G E D I C H T B A U M

Ohne Zeit

Ein Gedicht von Ana Sinvonté 

Auf der Wiese liege ich

und habe nasse Füße.

Mein Mund ist trocken,

das Gras so grün,

am Horizont leutet die Glocke.

Ganz allein bin ich, 

höre Vögel leise zwitschern, 

Ganz fern am Ufer des Sees tanzen Bäume,

das Wasser scheint zu wispern.

Der Duft des Tages schwindet,

auf spitzen Zehen schleicht er in die Nacht.

Nicht weit sind Lärm und Großstadt.

Nur Stunden in Ruhe verbracht.

Stunden ohne Zeit. 

GESCHENK VERSENDEN

Adresse

Geschenk kommt von..
(Name erscheint als Emailabsender)
Geschenk ist für..
Emailadresse
Datum der Ankunft..
Überschrift
Anzahl:

Weitere Geschenke zu diesem Thema